2018 neigt sich….


...und wir verneigen uns vor allen unseren Gästen, die es mit uns erlebt haben. Es war ein schönes und so schnelles Jahr. Kaum zu glauben, das es schon wieder vorbei ist. Wir haben so viel gesehen, gelacht, gefeiert, gestaunt, es ist kaum möglich alles auf zu schreiben. Natürlich müssen wir auch vielmals Danke sagen: Den Veranstaltern, Freunden, Fans. Und vielen guten Geistern, die uns zu Hilfe gekommen sind mit Nadel, Faden, Stiften, Pflastern, Taschentüchern und allem, was nie da ist, wenn man es am dringendsten braucht. Wer sich einen kleinen Einblick in unser höchst farbenfrohes Jahr verschaffen möchte, der besuche uns in Wort und Bild unter „Rückblicke 2018“. Viel Vergnügen!

Das Gästebuch ist fort


Nach über 15 Jahren und vielen hundert Einträgen mussten wir nun unser Gästebuch entfernen. Geschuldet ist dies einem wieder mal wunderbar omni-potenten, konfusen, neuen Datenschutzgesetz, dem wir alle in seinem vollen Umfang gar nicht recht nachkommen können. Und da es immer und überall Menschen gibt, die ihren Profit genau daraus schlagen wollen (anstatt im Leben etwas sinnvolles zu tun), haben wir es also gelöscht. An dieser Stelle aber noch einmal mit Wehmut ein großes Dankeschön all Jenen, die ihrer Begeisterung in all den Jahren Ausdruck verliehen haben. Es ist so schade, diesen für uns ganz persönlichen und wichtigen Teil unseres Schaffens verloren zu haben.

Faktotum Skurrilidae das Steampunktheater


Das völlig andere Programm! Erfrischend neu, eine Explosion an Ideen, Details, eine Reise in ein viktorianisches Parallelzeitalter. Was es nie gegeben hat ist hier zu finden. Die Verschmelzung von Phantasie, Unmöglichkeiten und seltsamen Erfindungen, verbunden mit Antiquitäten, historischem Ambiente und bemerkenswerten Outfits. Natürlich bleiben wir unseren grundlegendsten Anliegen treu: Freies Erzählen, spontanes Theater und das Anfassen der vielen Maschinen und Apparate!
Begreifen und Erfassen im wortwörtlichen Sinne.
Da dies jedoch extrem Umfangreich ist, haben wir für dieses Theater eine eigene Seite erstellt:


www.steampunkbande.de



Wer staunen möchte, der ist hier richtig, ein Besuch lohnt!